Datenschutzrichtlinien

Letzte Aktualisierung: Januar 2021


Shiseido ist bestrebt, starke und dauerhafte Beziehungen zu seinen Kunden aufzubauen, die auf Vertrauen und Transparenz basieren. In Übereinstimmung mit dieser Philosophie ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ("Daten", d.h. alle Informationen über Sie) für uns von wesentlicher Bedeutung. Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzrichtlinie darüber informieren, wie wir diese Daten erheben und verarbeiten.


Diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") erklärt die Nutzung der Daten, die wir erfassen, wenn Sie mit uns entweder online bei der Verwendung unserer Webseiten und Anwendungen (im Folgenden "Dienste", "Seite" oder "Seiten" bezeichnet) oder offline beim Besuch unserer Geschäfte interagieren und wie wir den Schutz dieser Daten gewährleisten.


Spezifische Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zum Datenschutz und/oder Einwilligungsersuchen werden Ihnen, falls erforderlich, in bestimmten Situationen mitgeteilt, die in dieser Richtlinie nicht beschrieben sind und in denen Shiseido Ihre Daten verarbeiten kann.


Wir hoffen, dass die folgenden Abschnitte Ihre Fragen beantworten. Wenn dies nicht der Fall ist, setzen Sie sich bitte über dieses Formular mit uns in Verbindung.



1. Wer ist der Verantwortliche?

Die Marke NARS ist Teil des Markenportfolios der Shiseido-Gruppe.

Beauté Prestige International, der europäische Hauptsitz von Shiseido in Paris, Frankreich, dessen Handelsname Shiseido EMEA ist, und/oder die Tochtergesellschaft Shiseido Germany GmbH sind die für Ihre Daten Verantwortlichen.

Dies bedeutet, dass Shiseido EMEA und/oder Shiseido Germany GmbH festlegen, aus welchen Gründen (d.h. die Zwecke) Ihre Daten verarbeitet werden und welche Ressourcen (d.h. die Mittel) für diese Verarbeitungen bereitgestellt werden, und für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich sind.

Shiseido Germany GmbH betreibt unser lokales Geschäft in Deutschland und Shiseido EMEA obliegt die Leitung unseres E-Commerce, Customer Relationship Management und Marketing für Europa, das Vereinigte Königreich und die Schweiz.



2. Welche Daten erheben wir und aus welchen Quellen?


Je nachdem, wie Sie mit uns interagieren (online, offline, telefonisch usw.), erheben wir verschiedene Kategorien von Daten, die im Folgenden näher beschrieben werden.

  1. Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen



    Sie stellen nachfolgende Kategorien von Daten zur Verfügung, wenn Sie mit uns interagieren, z.B. wenn Sie unsere Seiten oder unsere Geschäfte besuchen, wenn Sie an einer unserer Werbeaktionen teilnehmen, usw.

    • Identifizierende Angaben: Hierzu gehören Informationen wie Ihr Vor- und Nachname, Ihr Alter oder Ihre Altersgruppe, Ihre Anrede, Ihr Geburtsdatum, Ihr allgemeiner geografischer Standort (z. B. Postleitzahl oder Stadt und Bundesland) usw.
    • Kontaktinformationen: Hierzu gehören alle Informationen, die es uns ermöglichen, Sie persönlich zu kontaktieren, wie z.B. Ihre Wohnadresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer (Festnetz, Mobiltelefon) usw.
    • Bestell- und Produktinformationen: Hierzu gehören Informationen zu den Produkten, die Sie online oder in unseren Geschäften bestellt und gesucht haben, Datum und Uhrzeit Ihrer Bestellungen und Suchen, die Geschäfte, die Sie bevorzugt besuchen.
    • Gewohnheiten und Präferenzen: Hierzu gehören alle Informationen in Bezug auf Ihre Gewohnheiten und Interessen wie Ihre Lieblingsprodukte, Informationen über Ihren Lebensstil, Ihre Anliegen in Bezug auf Schönheit und Pflege usw.
    • Zahlungs- und Transaktionsdaten: Hierzu gehören alle Informationen im Zusammenhang mit einem Kauf, wie z.B. Ihre Zahlungskarteninformationen. Zahlungen, die auf der Website vorgenommen werden, erfolgen über unsere Zahlungsdienstleister ADYEN, PAYPAL, APPLE PAY oder KLARNA. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Zugang zu den Zahlungsinformationen haben, die Sie diesen selbstständig agierenden Dienstleistern zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie in deren eigenen Datenschutzerklärungen.
    • Benutzergenerierte Inhalte und Beiträge: Dies bezieht sich auf sämtliche Inhalte (Vorschläge, Erfahrungsberichte, Umfragen oder sonstiges Feedback), die Sie uns freiwillig über Ihre Erfahrungen bei der Nutzung unserer Produkte oder Dienstleistungen mitteilen. Dazu gehören auch Ihre Beiträge über unsere Dienste, wie z.B. unseren Facebook-Fanseiten (Fotos, Videos, persönliche Geschichten oder andere ähnliche Medien oder Inhalte).
    • Informationen über negative Auswirkungen: Hierzu gehören Informationen über Ihre Allergien, Unverträglichkeiten und andere gesundheitsbezogene Informationen, die mit unseren Produkten in Zusammenhang stehen könnten und die Sie unserem Kundendienst zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass wir diese Informationen nur in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen zur Nachverfolgung von negativen Auswirkungen verwenden, die uns von unseren Kunden gemeldet werden (EU-Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel).
    • CCTV: Sie können auf Video aufgezeichnet werden, wenn Sie eines unserer Geschäfte besuchen. Die Aufzeichnungen können im Einzelfall aus Sicherheitsgründen verwenden werden. Wir löschen die Aufzeichnungen regelmäßig, es sei denn, ein Vorfall oder potentieller Vorfall erfordert eine Untersuchung oder Maßnahme.
  2. Automatisch erhobene Daten



    Die folgenden Datenkategorien können auf Grundlage verschiedener Tracking-Technologien wie Cookies automatisch erfasst werden, wenn Sie unsere Seiten besuchen:

    • Technische Informationen: beispielsweise Ihre IP-Adresse, der von Ihnen verwendete Browser oder Daten zu Ihrem Gerät usw.
    • Verbindungsdaten: Protokolle (Kennungen, Datum und Uhrzeit der Verbindung zu Ihrem Konto, zu unseren Seiten usw.)
    • Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Seiten und Anwendungen: besuchte Seiten, gesuchte Produkte, Dauer Ihres Besuchs usw.
  3. Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten und erheben
    • Dritte und Werbepartner: Wir können Informationen, einschließlich Daten, von Dritten und anderen Quellen als unserer Webseite erhalten, wie zum Beispiel von unseren Werbepartnern. Dies kann der Fall sein, wenn Sie Cookies akzeptieren, die uns helfen, Ihre Aktivitäten, die Art und Weise, wie Sie unsere Dienste nutzen, die von Ihnen getätigten Einkäufe, die von Ihnen gesehene Werbung usw. zu verstehen.
    • Social-Media-Partner: Wir können Informationen von Social-Media-Plattformen erhalten, wenn Sie Ihr Konto in einem sozialen Netzwerk wie Facebook verwenden, um auf einen unserer Dienste zuzugreifen (z. B. um an einer unserer Werbeaktionen teilzunehmen oder einen Kauf zu tätigen, ohne ein Konto auf unserer Website erstellen zu müssen) oder wenn Sie Social-Media-Plug-ins verwenden (z. B. Schaltflächen "Gefällt mir" und "Teilen").

3. Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir verwenden Ihre Daten im Allgemeinen auf den folgenden Grundlagen:

  • Erfüllung des Vertrags mit Ihnen: Unter bestimmten Umständen benötigen wir Ihre Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen. Wenn Sie zum Beispiel Produkte über unsere Website kaufen, benötigen wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, damit wir mit Ihnen kommunizieren und die von Ihnen bestellten Produkte liefern können. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen die angeforderten Produkte und Dienstleistungen nicht zur Verfügung stellen;
  • Ihre vorherige Einwilligung: In bestimmten Fällen fragen wir Sie nach Ihrer Einwilligung, bevor wir Ihre Daten verwenden. Zum Beispiel werden wir Sie immer nach Ihrer Einwilligung fragen, um Ihnen Werbematerial zuzusenden;
  • Einhaltung einer für uns geltenden gesetzlichen Verpflichtung: In manchen Fällen müssen wir Ihre Daten sammeln und verwenden, um unseren eigenen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Die Steuergesetze verlangen zum Beispiel, dass wir die mit Ihren Einkäufen verbundenen Rechnungen aufbewahren;
  • Unsere berechtigten Interessen: Dies ist ein Begriff aus dem Datenschutzrecht mit der Bedeutung, dass wir einen legitimen und angemessenen Grund haben, Ihre Daten zu verwenden. Und wir tun dies in einer Weise, die Ihre Interessen und Rechte nicht verletzt. Zum Beispiel analysieren wir, wie Sie und andere Nutzer unsere Website verwenden, um besser zu verstehen, welche Designelemente gut und welche nicht so gut funktionieren. Auf diese Weise können wir die Qualität der Online-Erfahrung, die wir allen unseren Benutzern bieten, verbessern und weiterentwickeln.

4. Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?

Wir können Ihre Daten für die folgenden wesentlichen Zwecke erheben, verwenden und offenlegen:

Zu welchem Zweck verwenden wir Ihre Daten?

Welche Daten verwenden wir?

Auf welcher Grundlage?

Verwalten Ihrer Online-Aktivitäten

Erstellung und Verwaltung Ihres Online-Kontos

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Verbindungsdaten

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung Ihrer Online-Produktbestellungen

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Zahlungs- und transaktionsbezogene Informationen

· Verbindungsdaten

Erfüllung des Kaufvertrags mit Ihnen

Verwaltung Ihrer Teilnahme an einer unserer Werbeaktionen (Spielewettbewerb, Musteraktionen, Werbeangebote...)

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Benutzer-generierter Inhalt

Ihre vorherige Zustimmung

Angebot hochwertiger Dienstleistungen im Geschäft

Erstellung und Verwaltung Ihres persönlichen Profils, um Ihnen personalisierte Dienstleistungen und Ratschläge entsprechend Ihren Präferenzen anbieten zu können

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen (möglicherweise Informationen im Zusammenhang mit Ihren Allergien)

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung Ihrer Termine bei uns (mit Ihren Beauty Specialists, Make-up-Sitzungen, Tutorials und Veranstaltungen usw. )

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung von Kabinenbehandlungen

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen (könnten gesundheitsbezogene Daten enthalten)

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung Ihrer Anmeldung zu unseren Treueprogrammen

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung des Fernabsatzes (Click and Collect, telefonische Bestellungen usw.)

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Zahlungs- und transaktionsbezogene Informationen

Erfüllung des Kaufvertrags mit Ihnen

Interaktionen mit Ihnen

Verwaltung der Werbekommunikation (per E-Mail, SMS oder Telefon), entweder weil Sie zugestimmt haben, unsere Werbeangebote zu erhalten oder sich mit Ihren Beauty Specialists im Geschäft auszutauschen

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Technische Informationen

· Verbindungsdaten

· Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Sites und Anwendungen

Ihre vorherige Zustimmung

Interaktion mit Ihnen, wenn Sie uns über unseren Kundendienst oder über einen anderen Kanal (Online-Chat, E-Mail, Textnachricht, telefonische Hotline aus irgendeinem Grund, Komplimente, Feedback oder eine Anfrage usw.) kontaktieren. )

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Benutzer-generierter Inhalt

· Technische Informationen

· Verbindungsdaten

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung Ihrer Kommentare und Bewertungen zu unseren Produkten

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Benutzer-generierter Inhalt

Ihre vorherige Zustimmung

Beurteilung Ihrer Zufriedenheit

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Benutzer-generierter Inhalt

Unser berechtigtes Interesse

Durchführung von Marktumfragen

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Benutzer-generierter Inhalt

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung von E-Mail-Benachrichtigungen über Produktverfügbarkeiten

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung von Benachrichtigungen über negative Auswirkungen

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Informationen zu unerwünschten Ereignissen, einschließlich gesundheitsbezogener Informationen und Bilder, die Sie uns senden können

· Benutzer-generierter Inhalt

Ihre vorherige Zustimmung

Einhaltung einer für uns geltenden rechtlichen Verpflichtung

Verwaltung von Anfragen zu Ihren Daten

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Benutzer-generierter Inhalt

Einhaltung einer für uns geltenden rechtlichen Verpflichtung

Webseiten-Analysen

Angebot von Online-Inhalte, die an Ihre Präferenzen und Ihr Online-Verhalten angepasst sind

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Verbindungsdaten

· Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Sites und Anwendungen

· Technische Informationen

Ihre vorherige Zustimmung

Verwaltung und Verfolgung des Verkehrs auf unseren Websites

· Verbindungsdaten

· Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Sites und Anwendungen

· Technische Informationen

Ihre vorherige Zustimmung

Weitere

Durchführen von Analysen und Statistiken

· Bestell- und Produktinformationen

· Benutzer-generierter Inhalt

· Gewohnheiten und Präferenzen

· Verbindungsdaten

· Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Sites und Anwendungen

· Technische Informationen

Unser berechtigtes Interesse

Ausübung unserer Rechte im Falle eines Verfahrens

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Bestell- und Produktinformationen

· Informationen über unerwünschte Ereignisse

· Benutzer-generierter Inhalt

Unser berechtigtes Interesse

Gewährleistung der Sicherheit unserer Webseiten

· Identifizierende Angaben und Kontaktinformationen

· Technische Informationen

· Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Sites und Anwendungen

· Verbindungsdaten

Unser berechtigtes Interesse

Verwaltung der Videoüberwachung in unseren Geschäften

· CCTV-Bilder

Unser berechtigtes Interesse

5. Datenanreicherung und Profiling

Um ein besseres Gesamtverständnis von Ihnen als Kunde zu erhalten, kombinieren wir möglicherweise Informationen über Sie, die über verschiedene Kanäle gesammelt wurden. Zum Beispiel können Daten, die im Rahmen Ihrer Online-Aktivitäten (z. B. Einkäufe, Registrierung eines Nutzerkontos usw.) gesammelt wurden, mit Daten kombiniert werden, die wir sammeln, wenn Sie eines unserer Geschäfte besuchen (sofern Sie zugestimmt haben).

Diese Datenanreicherung kann auch zwischen verschiedenen Marken der Shiseido-Gruppe erfolgen. Wenn Sie beispielsweise einen Online-Kauf auf der Shiseido-Website tätigen und anschließend ein Online-Konto mit derselben E-Mail-Adresse auf der NARS-Website erstellen, können die auf diesen beiden Websites erfassten Daten kombiniert werden, um Ihr Kundenprofil anzureichern.

Dies hilft uns dabei, Ihnen auf Ihren gegenwärtigen Interessen basierende Produktempfehlungen und Ratschläge per E-Mail, oder wenn wir Ihre Zustimmung dafür haben, auch persönlich in einem unserer Geschäfte, zu geben.

Unter keinen Umständen erlaubt uns diese Datenanreicherung hingegen, Ihnen Mitteilungen zu senden, die sich auf eine andere Marke der Shiseido-Gruppe beziehen, wenn Sie dem nicht zugestimmt haben.

Sie können diesem “Profiling“ jederzeit widersprechen, indem Sie uns kontaktieren. Bitte beachten Sie hierzu den Abschnitt "Ihre Rechte und Optionen".

6. Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Abhängig von der Kategorie der Daten und dem Zweck der Verarbeitung kann den folgenden autorisierten Personen Zugang gewährt werden:

  • Andere Marken der Shiseido-Gruppe: Einige Ihrer Daten können mit den anderen Marken der Shiseido-Gruppe geteilt werden, z. B. um Ihr Kundenprofil anzureichern und Ihre Daten so regelmäßig wie möglich zu aktualisieren.
  • Andere Shiseido-Tochter- und Konzerngesellschaften: Ihre Daten können mit anderen Tochtergesellschaften des Shiseidokonzerns geteilt werden, die an unserem Kundenbeziehungsmanagement beteiligt sind.
  • Drittverkäufer und -anbieter: Ihre Daten können ausgewählten Drittverkäufern oder -anbietern, die in unserem Namen und nach unseren Anweisungen handeln, für die oben unter 4. beschriebenen Zwecke zugänglich sein. Zum Beispiel müssen unsere Spediteure auf Ihre Daten zugreifen, um die von Ihnen bestellten Produkte zu liefern, unsere Anbieter von Marketingkampagnen müssen auf Ihre Daten zugreifen, um Ihnen die entsprechenden Mitteilungen zu senden, unsere Wartungsdienstleister müssen möglicherweise im Falle eines technischen Zwischenfalls auf Ihre Daten zugreifen, usw.

    In jedem Fall verlangen wir von diesen Dritten, dass sie
    • ✓ sich einer strikten vertraglichen Verpflichtung zur Einhaltung von Datenschutz und Vertraulichkeit unterwerfen;
    • ✓ sich verpflichten, sämtliche anwendbare dateschutzrechtliche Bestimmungen einzuhalten und ausschließlich für die im Vertrag mit ihnen festgelegten Zwecke zu verwenden;
    • ✓ geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu ergreifen.
  • Behörden und Gerichte: Wir müssen im Einzelfall Ihre Daten an Behörden weitergeben, wenn das Gesetz uns hierzu verpflichtet. So könnten wir beispielsweise aufgefordert werden, Rechnungen an Steuer- oder Finanzbehörden zu übermitteln oder Gesundheitsbehörden Informationen über negative Auswirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung unserer Produkte zur Verfügung zu stellen. Möglicherweise müssen wir Ihre Daten im Falle eines Rechtsstreits auch an Gerichte weitergeben.
  • Unsere Berater: Wir müssen Ihre Daten bei Bedarf auch an unsere Berater, wie z.B. unsere Buchhalter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Versicherer usw. weitergeben.
  • Kaufinteressenten und andere an unseren Unternehmenstransaktionen beteiligte Interessengruppen: Wir können Ihre Daten im Falle einer Übernahme, Unternehmensfusion, eines Verkaufs oder einer Unternehmensumstrukturierung weitergeben. In diesem Zusammenhang wird der Erwerber Verantwortlicher hinsichtlich Ihrer Daten.

Seien Sie in jedem Fall versichert, dass wir den Zugriff auf Ihre Daten nur auf einer Need-to-know-Basis gewähren und dass der Zugriff auf die Daten beschränkt wird auf den zur Erfüllung des Zwecks erforderlichen Umfang. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte vermieten, handeln oder verkaufen.

7. Wohin übermitteln wir Ihre Daten?

Shiseido ist eine multinationale Organisation mit Tochtergesellschaften, Vertrieblern und Partnern in vielen Ländern der Welt. Aus diesem Grund kann es erforderlich sein, dass Shiseido Ihre Daten an Unternehmen mit Sitz in anderen Jurisdiktionen weitergeben muss, auch in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, in denen möglicherweise nicht davon ausgegangen werden kann, dass sie das gleiche Schutzniveau bieten wie die Jurisdiktion, in der Sie ansässig sind.

Shiseido EMEA, unser europäischer Hauptsitz, der mit der Leitung unseres E-Commerce, Kundenbeziehungen und Marketingaktivitäten in Europa betraut ist, befindet sich in Frankreich. Infolgedessen werden Ihre Daten nach Frankreich übertragen.

Sie können auch mit unserer amerikanischen und japanischen Tochtergesellschaften geteilt werden, die insbesondere für die Gesamtverwaltung unseres konzernweiten Kundenmanagementsystems verantwortlich sind.

In jedem Fall stellt Shiseido sicher, dass geeigente Garantien zur Sicherung des Datenschutzniveaus gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vorgesehen werden. Solche geeigneten Garantien umfassen:

  • Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission
  • Die EU-Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission
  • Verbindliche interne Datenschutzvorschriften ("BCR") unserer Anbieter.

Für weitere Informationen über die Übermittlung Ihrer Daten können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden (siehe Abschnitt "Ihre Rechte und Optionen").

8. Wie schützen wir Ihre Daten?

Shiseido weiß, wie wichtig die Datensicherheit für alle unsere Kunden ist und ergreift alle geeigneten Maßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Änderung, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir sensiblen Daten, insbesondere Zahlungskartendaten, Allergie- oder Intoleranzdaten, etc.

Bitte beachten Sie jedoch, dass alle Informationen, die Sie in öffentlichen Bereichen wie den Gemeinschaftsfunktionen unserer Webseite oder anderen sozialen Bereichen freigeben, öffentlich sind und von jedem, der auf die entsprechende Plattform zugreift, eingesehen werden können.

9. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir werden Ihre Daten für den Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie genannten Zwecke erforderlich ist (siehe Punkt 4).

Zu den Kriterien, die zur Festlegung solcher Aufbewahrungsfristen verwendet werden, gehören:

  • die Dauer unserer laufenden Beziehung zu Ihnen;
  • ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen oder die uns ermächtigt, Ihre Daten zu speichern.

10. Daten über Kinder

Unsere Seiten richten sich nicht an Personen unter 16 Jahren. Wir fordern oder sammeln keinerlei Informationen von Personen, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind. Wenn uns bekannt wird, dass wir versehentlich Informationen von einem Kind gesammelt haben, entfernen wir diese Informationen so schnell wie möglich aus unseren Aufzeichnungen.

11. Ihre Rechte und Optionen

Nach Maßgabe der anwendbaren datenschutzrechtlichen Verpflichtungen haben Sie das Recht auf:

  • Auskunft über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben;
  • Korrektur Ihrer Daten, wenn diese unvollständig oder ungenau sind;
  • Löschung Ihrer Daten, in den vom Gesetz vorgesehenen Fällen. Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Fällen aus gesetzlichen oder berechtigten Gründen gezwungen sein können, Ihre Daten weiter aufzubewahren;
  • Unterbindung der Verwendung Ihrer Daten durch den jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung, wenn unsere Rechtsgrundlage ihre Einwiligung ist, oder durch einen Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer Daten, wenn die Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse ist und wenn unser berechtigtes Interesse nicht überwiegt;
  • Einschränkung der Verwendung Ihrer Daten, in den gesetzlich vorgesehenen Fällen;
  • Kopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einem gängigen Format zu erhalten, um sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen an einen anderen für die Verantwortlichen zu übermitteln.

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei weiteren Fragen zur Verwendung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

  • Über unser Online-Kontaktformular unter: https://privacy.emea.shiseido.com
  • Über unsere Postanschrift: Datenschutzbeauftragter
    Shiseido EMEA
    56 A, rue du Faubourg St Honoré
    75008 Paris
    Frankreich

Bitte beachten Sie, dass wir Sie zur Bearbeitung Ihrer Anfrage im Einzelfall bitten, Ihre Identität nachzuweisen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht korrekt gehandhabt wurden, oder wenn Sie mit unserer Antwort auf Ihre an uns gerichteten Anfragen bezüglich der Verwendung Ihrer Daten unzufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde zu beschweren.